Fabio Rutishauser / Industrie Design
 

2017 / 2nd West / Die Kyburg soll burgiger werden! Unter diesem Motto wird auch der bisher eher bescheidene Spielplatz aufgewertet. In enger Zusammenarbeit mit einem Holzbildhauer wurden Spielgeräte entwickelt, die den Kindern das frühere Leben auf dem Schloss spielerisch näher bringen. Handel mit Wein, Stroh und Weizen, Handwerker, Kutschen und Transportwagen, Kriegsgeräte zur Verteidigung und mitten drin Pferde, Ochsen, Hühner und Hunde. Dieses bunte Treiben auf dem Schlosshof war Inspiration für die Umsetzung der Spielgeräte aus Holz und Schmiedeeisen.

http://www.schlosskyburg.ch